Peter O’Mara – guitar

Peter O’Mara – git,

Der aus Australien stammende und seit 1981 in München lebende Gitarrist PETER O’MARA hat sich als einer der führenden Gitarristen der europäschen Jazz-Szene etabliert. Seine zahlreichen Konzerte und Aufnahmen mit Musikern wie Dave Holland, Joe Lovano, Bob Mintzer, Randy Brecker, Norma Winstone, Kenny Wheeler, Charlie Mariano, Anthony Jackson, Wolfgang Haffner, Adam Nussbaum, WDR Bigband, NDR Bigband, Klaus Doldingers Passport sowie dem „United Jazz & Rock Ensemble“ haben sein Ruf als vielseitiger Solist und Begleiter bestätigt. 1981 gewann er den „on Banks Memorial Fellowship“, ein Förderpreis der australischen Kulturbehörde für ein Studium in New York. Im gleichen Jahr wurde er Preisträger der „Jazz Composition Competition“ in Sydney und 1997 Preisträger des „Hennessy Jazz Search“ in Deutschland. Als Komponist und Bandleader ist er sehr aktiv und hat mehr als 20 CDs unter eigenem Namen veröffentlicht.
Seit 1989 unterrichtet er an der Bruckner Universität in Linz, wo ihm 2005 nach seiner Habilitation der Titel Ao. Univ. Prof verliehen wurde. 1987- 1992 Dozent des Kontaktstudiums an der MHS Hamburg und 1992 –2008 Dozent für Jazz Gitarre am Richard-Strauß Konservatorium in Müchen. Er unterrichtet regelmäßg bei Jazz Workshops in ganz Europa und seit 25 Jahren
bereits bei den Erlanger Jazz Workshops. Gastdozent beim Bundes-Jazz-Orchester „Bujazzo“. Er ist Autor einige Fachbücher, die beim international renommierten Verlag Advance Music erschienen sind.

sw045